Start

Humanbiologisches Seminar (SS 2017)

Prof. Dr. Johannes Bohrmann
Dr. Ingeborg Heil, OStR’ i.H.

Dr. Katrin Bui-Göbbels

Dr. Martin Singheiser
Dr. Katharina Walczuch

Die Vorträge finden sich im passwortgeschützten Bereich!                              humanbiologiesw_kl


 


- Impfstoffentwicklung gegen Tuberkulose
- Wie fakultativ intrazelluläre Bakterien Krankheiten auslösen
- Mechanismen bakterieller Pathogenität: Die "molekularen Talente" des Keuchhustenerregers
- Zellvermittelte Gentherapie: "Therapeutisches Klonen" als Alternative zur Herztransplantation
- Neue Wege der Verhaltensforschung: Machen psychische Konflikte krank?
- Molekulargenetik gibt neue Einblicke: Volkskrankheit Bluthochdruck
- Zelluläre und molekulare Grundlagen: Lernen und Gedächtnis
- Maßgeschneiderte Ernährung: Functional Foods – Lebensmittel der Zukunft?
- Nahrungsergänzungsmittel: Der schmale Grat zwischen Prävention und Placebo
- Nahrungsfette: Vollwertige Ernährung schützt vor Herzinfarkt
- Wenn das Immunsystem falsch reagiert: Lebensmittelallergie – eine individuelle Gefahr
- Die globale Ernährungssituation: Welternährung zu Beginn des 21. Jahrhunderts
- Neue Strategien für die Bekämpfung von HIV: Der Aktivität des Nef-Proteins auf der Spur
- Bei Menschen selten, aber lebensbedrohlich: Der Kleine Fuchsbandwurm
- Alkohol und Nikotin: Biologische Aspekte der Abhängigkeit
- Trypanosomen: Die Rückkehr einer Seuche
- Pharmakogenetik: Medikamente nach Maß
- Magersucht, Bulimie und Adipositas
- Wie Mikroorganismen der Immunabwehr entgehen: Das tägliche Versteckspiel
- Die Frühzeit des Menschen
- Das Gehirn: Zwischen Perfektion und Katastrophe