Start

Publikationen - Dr. Ludger Wirooks

Buchbeiträge

Wirooks, L. (2005): Ökologische Aussagekraft des Lichtfangs – Eine Studie zur Habitatbindung und kleinräumigen Verteilung von Nachtfaltern und ihren Raupen. Verlag Wolf & Kreuels, Havixbeck-Hohenholte. 301 S.

Zeitschriftenartikel

Wirooks, L. (1993): Raupenfund von Actinotia hyperici ([Denis & Schiffermüller], 1775) in Aachen (Lep., Noctuidae). – Melanargia 5: 7–8

Wirooks, L. (1994): Zuchtbeobachtungen an Lithophane semibrunnea (Haworth, 1809) (Lep., Noctuidae). – Melanargia 6: 21–23

Wirooks, L. (1994): Untersuchungen zur Mobilität und Habitatbindung von Nachtfaltern (Lepidoptera, Macroheterocera) unter besonderer Berücksichtigung biozönologischer Aspekte. – Verhandlungen Westdeutscher Entomologentag 1993: 195–203

Wirooks, L. (1995): Biotopbindung einiger ausgewählter Nachtfalterarten – Ein Vergleich der Mobilität der Imagines mit der Biotopbindung ihrer Raupen (Makrolepidoptera). – Melanargia 7: 35–48

Wirooks, L. & Theissen, B. (1998, 1999): Neue Erkenntnisse zur Nahrungsökologie und Phänologie von Makrolepidopterenraupen – Eine Zusammenfassung der Ergebnisse langjähriger Raupensuche unter besonderer Berücksichtigung ihrer Nahrungspflanzen und Phänologie. – Melanargia 10: 69–109, Melanargia 11: 1–79, 147–224, 241–279

Wirooks, L. & Plassmann, K. (1999): Nahrungsökologie, Phänologie und Biotopbindung einiger an Nelkengewächsen lebender Nachtfalterraupen unter besonderer Berücksichtigung der Nahrungskonkurrenz (Lep., Noctuidae et Geometridae). – Melanargia 11: 93–115

Wirooks, L. & Theissen, B. (1999): Wiederfund von Hydriomena ruberata (Freyer, 1831) in der Eifel sowie einige Anmerkungen zur Determination der Arten aus der Gattung Hydriomena (Lep., Geometridae). – Melanargia 11: 139–142

Wirooks, L. & Theissen, B. (2001): Wiederfund von Costaconvexa polygrammata (Borkhausen, 1794) in der Eifel sowie einige Anmerkungen zur Zucht und Determination (Lep., Geometridae). – Melanargia 13: 51–54

Wirooks, L. & Theissen, B. (2001): Wiederfund von Costaconvexa polygrammata (Borkhausen, 1794) in der Eifel sowie einige Anmerkungen zur Zucht und Determination (Lep., Geometridae). – Melanargia 13: 51–54

Wirooks, L. (2004): Faunistische Notizen 87.) Erst- und Wiederfunde für den Naturraum Eifel: Archanara dissoluta (Treitschke, 1825) und Mythimna straminea (Treitschke, 1825) (Lep., Noctuidae) – Melanargia 16: 165–166

Wirooks, L. (2004): Kleine Mitteilung. Spätfund von Agrochola circellaris (Hufnagel, 1766) in Aachen (Lep., Noctuidae) – Melanargia 16: 168

Wirooks, L. (2005): Ökologische Aussagekraft des Lichtfangs – räumliche Verteilung von Nachtfalterimagines und ihren Präimaginalstadien. Entomologie heute 17: 183–194

Wirooks, L. (2005): Schmetterlinge zur Winterszeit. – Aachener Umwelt-Rundbrief 57: 12–13

Wirooks, L. & Hirneisen, N. (2006): 3 Jahre DFZS-online-Datenbank zur Wanderfalterforschung – ein Erfahrungsbericht. – Atalanta 37: 30–39

Wirooks, L. (2006): Zum Flächenbezug von Lichtfangartenspektren (Lepidoptera, Macroheterocera). – Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie 15: 403–408

Gathmann, A., Wirooks, L, Hothorn, L. A., Bartsch, D. & Schuphan, I.: (2006): Impact of Bt-maize pollen (MON810) on lepidopteran larvae living on accompanying weeds. – Molecular Ecology 15: 2677–2685

Gathmann, A., Wirooks, L., Eckert, J.& Schuphan, I. (2006): Spatial distribution of Aglais urticae and its host plant Urtica dioica in an agricultural landscape: implications for Bt maize risk assessment and post market monitoring. – Environmental Biosafety Research 5: 27–36.

Wirooks, L. & Hirneisen, N. (2006): Zur Arealerweiterung des Südlichen Zwergspanners Idaea rusticata ([Denis & Schiffermüller], 1775) (Lep., Geometridae). – Melanargia 18: 209–213

Wirooks, L. (2016): Nachtfalter - ein Überblick. - Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule 8/65: 4-9

Wirooks, L. (2016): Nachtfalter in der Schule - Zucht und Experimente. - Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule 8/65: 27-33

Wirooks, L., Steiner, A. & Ratke, A. (im Druck): Die Arealerweiterung thermophiler Arten durch Besiedlung von Sekundärhabitaten im urbanen Bereich am Beispiel von Chloantha hyperici ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1975) und Caradrina (Eremodrina) gilva (DONZEL, 1837) (Lepidoptera: Noctuidae). – Entomologische Zeitschrift

Konferenzbeiträge

Poster

Gathmann, A, Wirooks, L, Bartsch, D & Schuphan, I (2003).: Auswirkungen des Anbaus von Bt–Mais auf Nichtzielorganismen: Schmetterlingslarven in Unkrautstreifen. Poster Jahrestagung DGaaE, Halle (Germany), 24.–28.3.2003.

Gathmann, A, Wirooks, L, Bartsch, D & Schuphan, I (2003).: Monitoring potential insect resistance development of European corn borer. Poster IOBC/wprs Working Group "Ecological Impact of Genetically Modified Organisms", Prague (Czech Republic), 26.–29.11.2003.

Vorträge

Wirooks, L. (1993): Biozönologische Untersuchungen zur Mobilität und Habitatbindung von Nachtfaltern (Lep.). – Westdeutscher Entomologentag, Düsseldorf, 20.–21.11.1993.

Wirooks, L. (1995): Biotopbindung einiger ausgewählter Nachtfalterarten – Ein Vergleich der Mobilität der Imagines mit der Biotopbindung ihrer Raupen. – Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Rheinisch–Westfälischer Lepidopterologen, Nümbrecht, 21.5.1995.

Wirooks, L. (1997): Gewußt wie – Tips und Methoden zur Raupensuche – 3 Jahre instensive Suche im Raum Aachen. – Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Rheinisch–Westfälischer Lepidopterologen, Düsseldorf, 16.3.1997.

Wirooks, L. (2003): Möglichkeiten und Grenzen des Lichtfangs bei der ökologischen Bewertung von Nachtfalterartenspektren – ein Vergleich der räumlichen Verteilung der Präimaginalstadien mit der Verteilung ihrer Imagines – Monatstreffen der Entomologischen Gesellschaft Düsseldorf, Düsseldorf, 8.2.2003.

Gathmann, A, Wirooks, L, Bartsch, D & Schuphan, I (2003).: Monitoring effects of growing Bt–Maize on non target Lepidoptera. Vortrag IOBC/wprs Working Group "Ecological Impact of Genetically Modified Organisms", Prague (Czech Republic), 26.–29.11.2003.

Saeglitz, C., Gathmann, A, Wirooks, L, Bartsch, D & Schuphan, I (2003).: Effects of growing Bt–Maize on non target Lepidoptera. Vortrag International Joint Monte Verità Conference on "Biodiversity Implications of Genetically Modified Plants", Ascona (Switzerland), 7.–12.9.2003.

Gathmann, A, Wirooks, L, Bartsch, D & Schuphan, I (2003).: Effects of growing Bt–Maize on non target Lepidoptera. Vortrag Jahrestagung GfÖ, Halle, 8.–12.9.2003.

Wirooks, L. (2004): Ökologische Aussagekraft des Lichtfangs – räumliche Verteilung von Nachtfalterimagines und ihren Präimaginalstadien. - Westdeutscher Entomologentag, Düsseldorf, 20.–21.11.2004.

Wirooks, L. (2005): Nachtfalter in der Naturschutzpraxis: Der Flächenbezug von Lichtfangdaten (Lepidoptera: Macroheterocera). – Dresdener Entomologentagung, Dresden, 21.–24.03.2005.

Wirooks, L. (2006): Schmetterlinge als Umweltindikatoren: Zum Flächenbezug von Lichtfangdaten und zur Habitatbindung von Raupen. – Arthropodendiversität – Erfassung, Bewertung und Bedeutung im Naturschutz, Veranstaltung der NNA – Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz – in Schneverdingen, 8.-9.5.2006.

Wirooks, L. (2006): … wie Motten das Licht, und wenn sie verbrennen… : Licht - ein Naturschutzproblem? – Vortragsabend „Natur und Licht – ein neues Umweltproblem?“ veranstaltet vom Föderverein Nationpark Eifel e.V., Serviceagentur Vogelsang und Sternwarte Aachen, Schleiden: Forum Vogelsang, 27.5.2006.

Wirooks, L. (2006): Nachtfaltermonitoring – Vorstellung einer Projektskizze zum Aufbau eines Lichtfallennetzwerks. Grenzüberschreitendes Entomologentreffen, Naturmuseum Luxemburg (Luxembourg), 18.11.2006.

Wirooks, L. (2007): Der Lichtfang – Methoden und Erfahrungen, Sitzung der ArgeHelep (Arbeitsgemeinschaft Hessischer Lepidopterologen), Naturmuseum Senckenberg (Frankfurt), 11.2.2007.

Wirooks, L. (2007): Zu Geschichte und Nutzen von Lichtfangnetzwerken und zentralen Datenbanken bei der Erforschung und dem Schutz von Nachtfaltern. – Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Rheinisch–Westfälischer Lepidopterologen, Bonn, 25.3.2007.

Betreute Diplomarbeiten

Uhlisch, A. (1996): Vergleich verschieden bewirtschafterer Flächen in der Kulturlandschaft bezüglich ihres Wertes als Habitat für Schmetterlingsraupen. – Diplomarbeit RWTH Aachen.

Straube, M. (1996): Die Besiedlung innerstädtischer Grünflächen durch Nachtfalter – untersucht anhand von Lichtfallen- und Leuchtturmfängen. – Diplomarbeit RWTH Aachen.

Plassmann, K. (1999): Freilanduntersuchungen an Raupen ausgewählter Nachtfalterarten auf Nelkengewächsen – unter besonderer Berücksichtigung der ökologischen Einnischung, der Phänologie und des Nahrungsspektrums. – Diplomarbeit RWTH Aachen.

Theissen, B. (1999): Untersuchungen zur Verteilung von Macrolepidopteren-Raupen auf Renaturierungsflächen des Naturschutzgebietes Perlenbachtal/Fuhrtsbachtal (Nordeifel). – Diplomarbeit RWTH Aachen.